Filter_1_1_0

Im Gespräch: Stephanie Arnold (Green Up Your Life)

Es ist nur noch wenige Tage hin, dann eröffnet der erste Green Up Your Life-Store im Herzen Saarbrückens und wir freuen uns wirklich sehr - neben unserem Hauptsitz in Kleinblittersdorf - jetzt auch mit einem Teil unseres Sortimentes in der saarländischen Hauptstadt vertreten zu sein. Doch was steckt eigentlich hinter Green Up Your Life? Wir haben uns mit der Inhaberin Stephanie Arnold in den neuen Räumlichkeiten getroffen.

Feinkostundwein: Hallo Stephanie. Schön, dass du Zeit für uns gefunden hast. Stell dich bitte kurz vor.

Stephanie: Klar. Mein Name ist Stephanie Arnold, ich bin 53 Jahre alt, Mutter von 3 erwachsenen Kindern und ich habe seit 3 Jahren das Unternehmen Green Up Your Life, das jetzt auch einen Laden in Saarbrücken hat. Und meine Hobbys sind Malen und Urlaub.

Arnold-Green140116-25Arnold-Green140116-40

 

 

 

 

 

 

Feinkostundwein: Kannst du Genaueres zum Konzept erzählen. Was ist dir wichtig?

Stephanie: Ursprünglich war ja angedacht, nur eine größere Manufaktur zu suchen, die einfach mehr Platz hat, als die, die wir hatten. Dann habe ich diesen Laden hier gesehen und habe auch gesehen, was hier los ist und wieviel Schüler hier vorbei gehen und habe mir irgendwann gedacht: Nein, das ist eigentlich zu schade, um irgendwie nur die Manufaktur rein zu tun, wir machen einen Laden! Über dem Ganzen steht das Thema Vitamine, Vitamine im weitesten Sinne. Man kann uns also als Vitamintankstelle sehen, als gesunde Alternative zu Fleischkäsebrötchen und Wurschtweck. Super gesunde Sachen, alles to go und alles tagesfrisch. Was mir auch immer ganz wichtig ist und das drückt auch das Logo aus: Es ist alles mit sehr viel Herzblut und mit sehr viel Liebe gemacht.

Arnold-Green140116-19569fa2dae374aArnold-Green140116-30Feinkostundwein: Wir freuen uns wahnsinnig über die Kooperation mit euch. Kannst du vielleicht kurz erzählen, wie es dazu kam und wie wir deiner Meinung nach zu Green Up Your Life passen?

Stephanie: Die Zusammenarbeit ist eigentlich einem Zufall geschuldet. Ich war mit einer Freundin weg, ihr wart mit Freunden unterwegs. Hierbei sind wir ins Gespräch gekommen, weil ihr irgendwie schon mein Unternehmen kanntet und ich war ganz interessiert daran, dass ihr mir von euch erzählt, da die Grundphilosophie sich sehr ähnelte. Ich glaube, es war dann auch keine zwei Tage später, dass ich zu euch hingefahren bin und mich durch das ganze Sortiment durchgefuttert habe. Ich fand alles richtig klasse und was mir am besten gefallen hat: Alle Produkte, die gelistet werden, sind mit sehr viel Liebe ausgesucht, wurden auf Reisen entdeckt. Sie kommen von kleinen Manufakturen, oft Familienunternehmen, die es vielleicht auch gar nicht schaffen würden, in große Handelsketten reinzukommen. Da finde ich mich auch wieder. Es ist auch alles mit Liebe gemacht, und wenn ich dann sehe, wie die Produkte produziert werden, welche Geschichte dahinter steht... Es ist eins zu eins unsere Philosophie und dann ist es für mich auch authentisch. Ich kann zu dem Olivenöl stehen, ich kann zu dem Salz stehen. Die ganzen Produkte gefallen mir so gut, als hätte ich sie selbst ausgesucht. Und da war es halt naheliegend, diese Produkte hier nach Saarbrücken zu holen. Wir hatten noch etwas Platz im Laden gehabt. Sie ergänzen sich mit unserer Produktpalette sehr gut. Wir kochen zum Beispiel auch Suppen, da tun wir dann noch etwas Olivenöl dazu oder auch mal einen schönen Aceto. Und bei den Verköstigungen hat sich dann auch gezeigt, dass unsere Kunden eigentlich die gleichen Kunden sind. Solche eben, die Produktqualität möchten und halt besondere Produkte.


Arnold-Green140116-8569fa2d081e23

Feinkostundwein: Dein Unternehmen hat ja mit den Smoothies gestartet.Wie hat sich das jetzt über die 3 Jahre entwickelt?

Stephanie: Auch das ist einfach ein absoluter Zufall. Ich habe davor noch nie in meinem Leben etwas von Smoothies gehört. Ich hatte am 8. Februar vor 3 Jahren eine liebe Freundin verloren. Da ich sie begleitet habe die letzten Monate vor ihrem Tod, ging es mir energetisch sehr schlecht. Ich bin dann nach Saarbrücken und wollte mir ein Buch über Säfte kaufen von Norman Walker, das eine Buch, das ich noch nicht hatte. Ich greife ins Bücherregal und da fällt mir Green for Life von Boutenko vor die Füße. Und da ich mittlerweile gelernt habe, auf solche Zeichen zu achten, habe ich das Buch mitgenommen. Ich bin nach Hause gefahren und habe mir innerhalb kürzester Zeit das Buch durchgelesen, durchgeblättert. Dann bin ich in die Stadt gefahren, habe mir ganz viel Grünzeug besorgt, was es da gab. Zuhause habe ich dann begonnen, die ersten grünen Smoothies zu machen, damals noch im Thermomix. Die konnte man noch kauen, so schlimm waren die. Ich habe aber nicht gewusst, dass das so eine große Welle ist, die von LA oder New York rüberschwappt, da ich keinen Fernseher habe. Es gab mittlerweile auch ganz viele Fernsehberichte. Einige meiner Freundinnen haben mir dann auch Links geschickt. Nichtsahnend, dass ich da mitten auf so einem Strom schwimme, habe ich dann angefangen die Smoothies zu machen. Und meine ganzen Freunde und Familie wollten immer mehr, immer mehr. So habe ich dann die Firma gegründet, da ich dachte: Ja, wenn die Nachfrage so groß ist, dann kann ich das ja auch anbieten. Ich habe dann am 04.04.2013 das dann professionell gemacht und habe die Firma angemeldet. Und innerhalb kürzester Zeit, ich glaube, es waren keine vier Monate später, dass wir bei Edeka gelistet waren, weil die mich auch dazu gedrängt haben. Und heute ist es so, dass wir bei Edeka, bei Globus, bei allen Märkten der Region gelistet sind. Und dann bieten wir jetzt auch Suppen, Salate, Sandwiches. Alles auf der Philosophie: Keine Lactose, keine Fructose, also Fructose nur im Sinne von natürlicher Fructose, kein Zucker, kein Gluten, kein Weizen. Wir bieten sehr viel für vegan lebende Menschen an. Und immer nur die beste Qualität.


Feinkostundwein: Ja, da sind wir uns einig. Wir freuen uns sehr, dass es jetzt bald los geht. Danke für das tolle Interview.

 

Bilder: Jennifer Weyland

 

Green Up Your Life | Bruchwiesenstraße 6, 66111 Saarbrücken | info@green-up-your-life.de

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.